Hauptinhalt der Seite anspringen
Wittmunder Schlosspark
Wittmunder Schlosspark
Lust auf Urlaub?In Wittmund finden Sie die passende Unterkunft

Schlosspark und Schlosswall

Kleine Wege führen durch den Park und an Wasserflächen entlang und laden zum Spazieren gehen ein. Auf den Bänken kann man verweilen und die Natur genießen und unterschiedliche Wasservogelarten beobachten. Der interessierte Besucher erhält anhand einer Schautafel Aufschluss über die wichtigsten historischen Ereignisse in der überaus wechselvollen Geschichte des ehemaligen burgähnlichen Wittmunder Schlosses. Innerhalb der gut erhaltenen Wallanlage stand das 1461 errichtete Schloss. Das Schloss diente als Festung und Stützpunkt an der nahen Grenze zum Jeverland. 1764 wurde das Wittmunder Schloss auf Anordnung von Friedrich dem Großen abgerissen, der 1744 Ostfriesland in preußischen Besitz genommen hatte. Der bestehende Schlosspark wird im Sommer u. a. für Musikveranstaltungen genutzt.